Startseite
  Archiv
  Reisebericht
  Fotos
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Cis Homepage:GANZ VIELE FOTOS VON UNS IN ROM!
   Bens Homepage:FOTOS VON UNS IN ROM!
   Julia & Ines in Peru
   Kunst meiner Tante Eva Warnke
   Susann goes London



http://myblog.de/kathilinden

Gratis bloggen bei
myblog.de





13.12
Immernoch krank!!! Buhuhuhuuuuuuuuuuuu!!!!!!!!
Aber immerhin schon was besser!
Heute nur zu zweit im Konversationskurs, nur Ben und ich! Das war witzig! Und ein gutes Training, weil wir so viel geredet haben ohne grosses Unterrichtskonzept, einfach nur geplappert ueber dies und das....
Naja, gestern war ausnahmsweise mal ein chilliger Tag, habe im Bett gelegen und Abens sind wir zu Ben und haben Pizza gegessen.
Meine Verkupplungsversuche machen Fortschritte, Nic schreibt schon ganz suesse sms an Cis, aber das wuerde er auch ohne mein Dazutun tun(leider! ;-) ) Jetzt kann ich nur hoffen, dass er sich nicht als der typische Italiener rausstellt!!!!! ;-)
Das hat Cis hier naemlich schon einmal miterlebt, muss ja nicht noch mal sein: erst so nett rumsueltzen bis sie einen rumkriegen und sich dann nie wieder melden und von so schoene Vostellungen wie Treue und sowas gar nichts halten.....(Klischee aber ist wirklich so!!)
Heute Abend gehen wir mit Bens Eltern essen, ich hoffe das wird nett und nicht so komisch, wie ich mir das jetzt schon vorstelle....
Gestern habe ich schon meinen Koffer gepackt und bin dabei total traurig geworden, vor allem als ein amerikanisches Maedel kam um sich mein Zimmer anzusehen, in das sie vielleicht im Januar einzieht!!!!! Da war ich ganz eifersuechtig und musste das Maedchen gleich doof finden!! Und dass sie sich gut mit Cisca versteht wollte ich natuerlich auch nicht!!!!.......... ;-)
In dieser Woche habe ich zum ertsen Mal mit einem Jungen aus der Schule gesprochen, den ich schon vom sehen kannte und mir schon gedacht hab dass er deutsch ist, aber mit dem ich vorher noch kein Wort gewechselt hatte. Der ist natuerlich total wiztig, jetzt wo wir keine Gelegenheit mehr haben naehere Kontakte zu knuepfen usw. ...(ausserdem ist er auch ueber Sylvester hier und Cis auch und das waer natuerlich cool wenn ich sie vorstellen wuerde, aber das haut grad irgendwie nie hin!)
Also, bin jetzt mit Schule fuer heute fertig, gehe mit Cis Geschaefte gucken(wahrscheinlich nicht nur gucken ;-) ) denn es ist ja heute MEIN LETZTER TAG IM ZENTRUM! Aaaaaaahhhhhhhhhhh, morgen muss ich lernen und frueh ins Bett und am Freitag endet meine Pruefung um 5!!!!!!!!!! und danach gehts ans restliche packen, danach Abschiedsessen im Stammrestaurant und danach trinken in Stamm (Internet)-Bar!!!!!
Und Samstag Morgen gehts frueh los und ich kann mir schon mal meine Klopapierrolle bereitlegen, denn ich muss mit Sicherheit bittere Traenen vergiessen, da mir dann schmerzlich bewusst wird, dass es das dann war mit den 3 1/2 tollen Monaten hier und ich wieder ein normales Leben fuehren muss(was nicht heissen soll dass ich mich nicht auf euch freue!!!)
Bis bald! Sehr bald!!!
Eure Kat
12.12
Also, Cis und ich sind immernoch schrecklich erkaeltet!
Und so ergab es sich eines Abends dass wir mit den netten Kellnern aus dem Internetkaffee, von denen ich schon geschrieben hatte, geredet haben. Also zum ersten Mal richtig, nicht nur so hi und tschuess und gute Besserung!
Vorestern Abend haben wir da drei "vor dem Einschlafen"-Teechen getrunken und nett mit denen geplaudert(jetzt bin ich dabei Cis mit einem von denen zu verkuppeln....), was wir machen, wo wir herkommen, was sie machen, ueber Poltik: Berlusconi, Mafia, Medien, Frauen, alles...... das war sehr interssant. Zum ertsen Mal haben wir mit richtigen Italienern geplaudert und konnten unser italienisch anwenden(jeah!), die haben uns dann auch immer schoen verbessert, von wegen Pruefung und so....
Gestern Abend sind wir dann nochmal hin um ne heisse Milch mit Honig zu trinken und weil da gar nichts los war sassen wir zusammen an einem Tisch und haben ueber Gott und die Welt geplaudert!!
Ich bin so happy zum ersten Mal in meinem Leben mit real-life Italienern zu reden, die nicht meine Cousins oder irgendwelche Schwachsinnigen in der Disco sind!!! ;-) In Rom(man denkt es kaum) ist es naemlich sehr schwer Einheimische kennenzulernen, weil die alles in ihrem Cliquen bleiben und man da auch als Einheimischer nie reinkommt!!
Also, Resultat: Freitag an meiem letzten Abend nach der Pruefung gehts tanzen, mit den beiden(die uebrigens, nicht lachen: ALBERTO und NICOLA hiessen!!;-))) ) ALBERTO!!!!HAHAHAHAH!!!!!!
Naja!
;-)))
Soviel dazu!
10.12
Immernoch krank! Wird immer schlimmer! Und jetzt regnets auch noch! Dabei wars die letzten Tage ganz mild!
Gestern sind Cis und ich noch in unser Internetkaffee gegangen und haben Milch mit Honig getrunken und alle die netten Kellner kamen an: oh ihr seit krank, hier nach der Milch gehts euch besser! Ooohh ihr Armen.... Und das das dann von jedem von denen.....

09.12
Cis und ich sind krank! Haben beide ne dicke Erkaeltung eingefangen und schniefen hier nur so rum.
Jetzt geht der Stress mit der Diplom Lernerei los. Und die Panik wird groesser und groesser, ich fuehl mich schon in die Abiphase zurueckversetzt! :-)
Am Freitag ists soweit, den ganzen Tag muss ich mich muendlichen schriftlichen und Hoertest unterziehen und bestimmt unter grosser Schoki Abhaengigkeit leiden!!!!
Und dann will ich noch allen Plaetzen tschuess sagen und allen Leuten, ein letztes Mal in unserem Stammrestaurant, ein letztes Mal im Internetkaffee, ein letztes Mal meinen allmorgendlichen Kaffee einnehmen…. Und dann packen(versuchen alles in den Koffer zu kriegen!!) und noch lernen das ist so viel auf einmal und auf einmal:zack!! Bin ich weg!

Gestern war ich mit meinem Papa auf den Spuren der Roemer auf der Via Appia Antica und in zwei Katakomben. Das war wunderschoen. Die Via Appia ist ein Traum, noch total gut erhalten, weit draussen, ruhig mit frischer Luft!!!! Und die Katakomben waren sehr eindrucksvoll, wir hatten eine lustige Fuehrung von einem Studenten aus Bremen, der uns unerlaubterweise in einen nicht zu besichtigenden Bereich gefuert hat in dem wir im Stockdunkel langgetapert sind und uns hinter einer Mauer vertsecken mussten bis wir wieder ins Freie konnten, damit uns die anderen nicht sehen konnten und auch da rein wollten….

Das FUSSBALLSPIEL IM STADION:
Wir hatten Karten fuer “Curva Sud”, also die Suedkurve. Das ist der Part in dem die Schlaegereien stattfinden, die Bierflaschen fliegen und auch die Boeller und Raketen(aufs Spielfeld) und alle dermassen betrunken sind und sich im fuenf Minuten Takt nen Joint anstecken!!!!! So viel dazu!
Also die erste Halbzeit habe ich nur gebetet dass ich nicht sterben muss!!!!!
In der zweiten Halbzeit gings zum Glueck was ruhiger zu, am hinsetzten war trotzdem nicht zu denken, die Gefahr plattgetrampelt zu werden war zu gross!!!!! :-) :-)
Ach ja Rom hat uebrigens gewonnen! Zum Glueck! Andererseits gaebs bestimmt noch mehr Schlaegereien(so gabs NUR zwei)
……..


04.12
Also mein Papa ist jetzt schon eine Woche hier! Wir machen jede Menge, viele Kirchen, viel Stadtgeschichte. Das ist ganz schoen, jetzt wo ich Rom und die Atmo(!!) kennengelernt habe auch mal mehr die kunstgeschichtliche Seite! Find ich gut, ist wie im Urlaub sein..... ;-)
Gestern waren wir im Pasta Museum und haben gesehen wie die Nudel hergesellt wird und seit wann. Sehr niedlich!
Sonst eben viele schoene Kirchen, am Ssmstag waren wir in Tivoli, einem kleinen Dorf nahe Rom mit einem alten Bischofspalast und riesen Park! In der Sonne war es noch so warm, dass mein Papa einen Sonnenbrand hatte!!!!!!!!!!!!!!!! Die Leute haben gepicknickt!!!!!!!!!Am 3. Dezember!!!!!!!!!!!!
Am Mittwoch kommen die Katakomben dran!
Heute lege ich mit Cisca einen shopping Tag ein, morgen gehen wir zum Fussbalspiel!!!!!!!!!!!!! jipiiiieee!!!!!!!! In ein richtiges Stadion! Dafuer kaufen wir uns dann heute noch Rom Schals und T-shirts!
Hihi, dann bin ich ein richtiger "Tifosi"= Fan!
24.11
Wie konnte ich vergessen dass der nette Mann in meinem Stammkaffee in meiner Strasse jeden Morgen meinen Tag versuesst! :-)
Also Cisca und ich gehen jeden Morgen in das Kaffe in unsere Strasse und da ist jeden Morgen der selbe Mann hinter der Bar. Und der fragt uns jeden Morgen: wollt ihr was essen? Wirklich nichts? Nicht nur ein kleines bisschen???!!! Und dabei guckt er uns so an als waeren wir kleine Kinder im Suessigkeitenladen(was ja auch so ist.....).
Und gestern hat er uns einfach so kleine suesse Kleinigkeiten hingestellt und gesagt: das ist fuer euch! ;-)
Und heute war ich total schusselig und alles ging schief und dann habe ich natuerlich auch noch meinen Espresso ueber der Bar verschuettet..... und da ja ein Espresso eh immer so wenig ist war dann keiner mehr in meiner Tasse. Und er hat mich nur angegrinst und mir nen neuen gemacht....
Sehr nett!!
Aber Cis und ich sind ja auch gute Kunden, sind ja jeden Tag da!
Gerade bin ich mit meinen beiden "Kompagnen" im Kaffee und summen zu Joss Stone Musik.... sehr gemuetlich, draussen riecht es nach Schnee. Aber hier drinnen ist es warm und wir trinken Kaffee !
Der Film gestern war der Hammer: spielte in Rom, waerend der 80er und handelte von ner Gruppe Jugendlicher die kurz vorm Abi stehen; lernen und Party machen und sich verlieben und so weiter.... sehr sehr lustig!
Heute Abend gehen wir was trinken und morgen lernen(aaaahhhh Examen:PANIK!!!!!!) und danach in den Park(mit der Company wie immer) und Esskastanien sammeln!!!! :-) hihihi!! Abends koche ich Huehnchen mit Ananas und Reis und am Sonntag Morgen gehen wir in die Kirch(katolischer Gottesdienst:wie geht das?) und danach kocht Ben fuer uns zu Mittag und um 3 treffe ich mich mit meinem Papa!!! JUHUHUUUU!!!

23.11
BIn grad in der Schule, hier wird heute Abend ein italienischer Film gezeigt. Weiss noch nicht welcher, aber hauptsache italienisch! ;-)
Sind immernoch Ben Cisca und ich.
gestern haben wir das Fussballspiel ROm und irgendne Stadt in der Ukraine geguckt, in nem Pub. Mit dem neuen Mitbewohner von Ben: Davide! Franzose! Aber ein netter Franzose!!!! ;-)
Sonst haengen wir nachmittags auf Ciss Bett rum, machen Hausaufgaben, essen und gucken gaaaanz viele Filme!
Naechsten Sonntag kommt mein Vater! jipppiieee!

Heute war ein Abfucktag(tschuldigung) was den Preparationskurs fuers Examen angeht! Gestern auch! Es wird immer schwieriger! Wir muessen Radionachrichten hoeren , die so schnell geplappert sind dass das keiner verstehen kann und noch nicht mal ich koennte so schnell reden!!!!!! Und das muss schon was heissen... ;-)
Also unmoeglich! Man muss dann sagen ob richtig oder flasch was man gehoert hat. Oder ein Interview ueber 10 Minuten anhoeren ohne zu schreiben und beim zweiten mal hoeren schnell Notizen machen und ne Zusammenfassung schreiben. Aber man soll nichts vergessen!!! Wie das???!!! Wenn die in zehn Minuten das ganze Leben von einem runterplappern???!!! Und dann Texte in 5 Minuten lesen, in denen ich nur die Haelfte verstehe und danach zusammenfassen ohne aufs Blatt zu gucken!! Dann ne Diskusion darueber: was denkst du? Ich denke das darueber, in meinem Land ist es so und so.... da muss man sich echt viel aus den Fingern saugen. Und mein Problem ist dass die anderen besser reden koennen als ich und das macht mich so panisch dass ich alle Woerter vergesse und eigentlich weiss ich das ich die Woerter kenne aber sie fallen mir einfach nicht ein! Und 5 Minuten spaeter natuerlich weiss ich alles! Wenn ich nicht mehr geprueft werde! AAAAAHAHHHHHHHH!!!!!
Mal sehen.......
Hab ein bissl Panik! :-( Und der Test dauert auch noch von 8 Uhr morgens bis 4 Uhr Nachmittags!! Hilfe!!!
Naja,

ansonsten trag ich hier noch Ballerina, Cisca 3/4 Hosen und wir beide Uebergangsjacken. Traumhaft! Wenn ich zurueckkomme bekomm ich nen Schock! ;-)
Bin aber trotz Lernstress immernoch froh hier zu sein! Die Stadt ist einfach meine absolute Lieblingsstadt!!! Und es ist super hier zu sein(wenn man weiss dass man bald zurueckkommt;-) ) und ich weiss dass ich auch jezt schon-auch ohne Diplom- super viel gelernt habe! Ich schreib jetzt auch Texte fast ohne Fehler, nicht so wie in der Schule! Das war ja ne Katastrophe!!

Ciiiiiiiiiiiiiiiaaaaaaaaaaaaaaooooooooooo!!!!

21.11
Ciaoooo!! Nora und Simon waren uebers Wochenende hier! Das war toll! Wir haben uns dir Fuesse platt gelatscht, weil ich ihnen so viel zeigen wollte.... hat auf jeden Fall Spass gemacht! Und jetzt habe ich schon wieder das Gefuehl es waer schon ewig her!

In meinem normalen Kurs habe ich einen neuen Lehrer, diesmal eine Lehrerin! Die ist total gut, die macht ganz andere Sachen und bei der muss man endlich mal schreiben... und ausserdem bin ich jetzt mit Ben in einem Kurs.
Der Examensaufbaukurs laeuft glaub ich ganz gut! ;-) Da sind ganz viele Leute die noch in unteren Leveln sind also habe ich Hoffnung.... :-)

Nora und Simon koennen ja bezeugen dass es hier noch ziemlich warm ist, zumindest fuer Ende November ist das hier noch deutscher Sommer, die Sonne scheint, Abends ist es was frisch, aber tagsueber ganz angenehm!
:-) Hihi! Ich Glueckskind!

Hab schon mal nach nem neuen Flug geguckt, gute Chancen dass ich wirklich am 16. zurueckkomme...

Bis baaaaaaaaaald!!!!!!!

15.11
Hiiiiiii!!!!
Also ich werde laenger hier bleiben! Muss nur noch meinen Flug aendern! Heute ist Riads letzter Tag hier. Er war eine Woche da, die Zeit ging natuerlich total schnell!!! Aber es war super!! Er war direkt perfekt eingegliedert in mein Leben hier, vor allem mit CIs und Ben ;-) jeden Tag kochen zusammen usw.!
Wir haben auch ein bisschen Sightseeing und Speziergaenge gemacht. Gestern Abend waren wir in "The Departer" auf englisch! Der ist richtig gut, unbedingt gucken!!! ;-)
Muss auch wieder gehen, bald mehr!
Baciiiii!!!

05.11
Ciaooooooooooooooo!!
sitze gerade im Internetkafee mit Ben und Cis(wie immer), es ist ein grauer, kalter und total fauler Sonntag! ;-) Es ist Winter eingebrochen, ohne Herbst! Die Luft riecht nach Schnee, dabei schneit es nie in Rom!! Nachts ist es nur 2 Grad ungefaer und wir frieren uns total einen ab!! Und jeder dem ich sage dass ich friere antwortet mir: du kommst aus Deutschland, du kannst doch nicht frieren, du bist das doch gewoehnt!!!!!!!!!!! Na toll! ;-)
Ansonsten ist hier alles wie immer! Haeng mit meinen beiden einzigen Freunden rum ;-), schlafe lang am Wochenende(und bin trotzdem immer muede!) fruehstuecke mit Cis, wir treffen uns mit Ben, gucken Filme, essen(sehr viel! ;-) ) machen Hausaufgaben:-(( und sind viel in der Stadt. Gestern habe ich mit Cis einen dreistuendigen Spaziergang durch die Stadt gemacht, waerend des Sonnenuntergangs. Das war fantastisch und sooooo romantisch!!
Bens Cousin und Cousine sind da und mit denen machen wir auch viel. Die sind total lustig!!! Gestern waren wir "Bar-hopping" und Cis und ich waren totaaaaaal betrunken und sind gackernt nach Hause getorkelt..... also, alles wie immer!!!! ;-)))
Baciiiiiiiiiiiiiii!! Denk an euch!!
Donnerstag kommt Riad! Jipppiiiiiieeeeeehhhhh!!!!

02.11.
Hallo. Langsam wird es Herbst, die Luft riecht schon nach Winter, aber in der Sonne ist es noch richtig warm! In Napoli ist zur Zeit ein Krieg in der Mafia ausgebrochen, da ist die Hoelle los. Jetzt sollen italienische Soldaten eingesetzt werden um ein bisschen Kontrolle in die Situation zu bringen. Hier in Rom ist schon wieder was in der Metro passiert, diesmal ein Brand. Letztes Mal der Crash! Ich trau der nicht mehr so ganz.... ein Glueck dass ich die nur sehr selten nutzte!
Leonardo, der Chef wird sich umhoeren wo in Deutschland ich das Diplom machen kann...
Bin jeden Tag mit Cis und Ben. Wir kochen zusammen und gucken Filme auf Bens Laptop. Gestern hatten wir frei und haben einen riesen Spaziergang durch die Stadt gemacht und waren zusammen fruehstuecken. Wir sind wie einen kleine Familie, mit unseren Sonntagsausfluegen und zusammen kochen.... ;-) Manchmal schlafen Cis und ich auch auf Bens Couch ein und er spuehlt, macht Hausaufgaben ect. ..... ;-)))
Die Zeit rast..... bald bin ich schon wieder zu Hause! Muss jetzt alles auskosten! Ist wie ein riesen Urlaub hier! In der Schule laeuft alles super! Ich mag meinen Lehrer total gerne und wir lernen unglaublich viel. Er weiss einfach alles ueber die Geschichte Italiens, die Mafia, Politik.... alles!! Deswegen loechern wir ihn mit Fragen! ;-) Naechste Woche starte ich mit Level 5, von 6. Das heisst wenn ich zurueckkomme habe ich das Vorletzte Level abgeschlossen! Jeay! :-)
Allora, adesso devo scrivere in italiano! Non capite bene che scrivo adesso hahahah! ;-) Spero che tutti sia bene! Penso a voi! Tanti tanti saluti e baciiiiiiii!!!!!!!!!!

31.10
Ciao! Hab meine neue "Clique" gefunden. ;-) Haenge seit ueber einer Woche nur mit Cis und Ben rum. Sehr lustige Kombi.... Ben ist leider auf keinem der Fotos drauf, aber bald kommen mehr drauf! Bin sehr zufrieden zur Zeit!!! Das Wetter ist wunderschoen, ich verstehe mich gut mit allen...und Cis wohnt endlich bei mir in der Wohnung. Wir sind uns sehr aehnlich, haben in voll vielen Sachen den selben Geschmack. Das ist super! Zur Zeit ist ihre Freundin da (auch aus Holland). Die ist auch super nett und ziemlich witztig. Das heisst zur Zeit sind wir zu viert.
In 1 1/2 Wochen kommt Riad fuer eine Woche vorbei und das Wochenende danach Nora und Simon! Freu mich schon sehr!
Also, bis bald! Lasst was von euch hoeren und vor allem: lasst es euch gut gehen!

28.10
Heute zieht Cisca bei mir ein! Ich freu mich so!
Morgen moechte ich in die Vatikanischen Museen und am Montag beginnt wieder eine Schulwoche!
Also bis bald!

24.10
huhu! Die Zeit rast.... will nicht dass meine Zeit hier aufhoert! Ist alles total angenehm und sorgenfrei hier! ;-)
Naechstes WE zieht Cisca bei mir in der Wohnung ein! Freu mich so!!!! Ansonsten alles beim Alten: keine Neuigkeiten vom Praktikum und Schule macht immernoch Spass, mein Lehrer ist super nett und die Leute auch. Ich bin jeden Tag mit Cisca unterwegs! Also alles chillig.... ;-)
Allora, a presto! Ciao!

23.10
Und wieder ein Wochenende vorbei. Die Zeit rast.... am Freitag Abend sind alle anderen tanen gegangen, nur Cisca und ich hatten keine Lust. Also haben wir uns mit Kerzen und Jazz in ihr Zimmer geluemmelt und Kracker mit Nutella gefuttert und dabei Rotwein getrunken!! ;-) Sehr lustig! Am Samstag Abend war ich im Kino(auf italienisch), am Sonntag auch. Mit Cisca und Schoki, die wir mit reingeschmuggelt haben... :-)) Heute begleite ich Cisca zum Friseur, morgen wollen wir wieder bei einem kochen, uebermorgen bei jemand anderem.... Plane ueber Plaene.... das Wetter ist uebrigens immernoch super: Rock und T-shirt sag ich nur!
Liebe Gruesse an alle!!! Bis bald!

16.10
Ciao ragazzi, hatte ein total schoenes und chilliges Wochenende! Am Freitag Abend waren wir tanzen. Samstag haben wir uns in einem total huebschen Park getroffen und gepicknickt. Es ist immernoch total warm! T-shirt und Rock-Wetter..... gestern war ich wieder im Park. Bin spazieren gegangen(der Park ist riiiiiieeeeesig und hat uebrigens auch einen See mit Schildkroeten...;-) ) und hab ein bisschen italienisch gelernt. Das ist ja jetzt meine letzte Woche an der Schule und am Freitag werde ich einen Abschlusstest machen. Nur damit ich ein Zertifikat bekomme. Kann ja nicht schaden.... Ach ich freu mich manchmal schon echt auf zu Hause, aber ich weiss schon was ich definitiv an Italien vernmissen werde ist die Kaffee-trink Kultur: Egal in welche ramschige Bar man geht man kriegt fuer 70 Cent an der Theke immer den leckersten Espresso..... das kriegen die Deutschen nie hin!!!! ;-)

13.10
Huhu,wie gehts, wie stehts? Meine Mama ist weg und ich muss mein Leben jetzt erstmal neu ordnen... ;-) Mach grad viel mit der Hollaenderin, Cisca! Wir verstehen uns echt ziemlich gut, die einziege hier mit der man richtig reden kann! Und shoppen! Gestern waren wir zusammen einkaufen..... ;-) Heute Abend treffen wir uns in einer riesen Gruppe vor der Schule zum Wein trinken und danach gehts tanzen......
Das italienisch sprechen geht schon immer besser, mein Problem ist nur das ich immer so ital. sprechen will wie ich deutsch spreche. Das geht natuerlich nicht so einfach und dann werde ich sauer... :-)
Ich hoffe ihr habt meine letzte Fotomail bekommen! Ausserdem hoffe ich dass es euch allen gut geht!!!
Ciao! 1000 Baci!!

10.10
Ciao ragazzi, come state? Spero che tutto sia bene! Meine letzten zwei Wochen an der Schule haben begonnen.Mein Lehrer ist der selbe geblieben, hab aber viele neue Leute.Alle ganz nett, aber nicht so dass ich mit denen was in meiner Freizeit machen wuerde! Ausserdem habe ich jetzt viele Retner im Kurs.Schon ne komische Mischung... ;-) Das Wetter ist immernoch super.Morgens und Abends was frisch, aber tagsueber immernoch 26 Grad. Ich werde wahrscheinlich eine Woche frueher zurueckkommen, also schon am 2. ,oder 4. Dezember.Diese Woche versuche ich Fotos auf meine Seite zu tun.Meine Mama ist immernoch da, ich mache jeden Tag was mit ihr.Die Zeit geht voll schnell,leider! Meine Vermieterin ist mal wieder verschwunden.Hab die ewig nicht gesehen, aber das passt mir ganz gut! ;-)
Tanti saluti! Baci!!
E a presto!


05.10
Meine Mamma ist jetzt hier! Als ich sie vom Bahnsteig abgeholt habe musste ich anfangen zu weinen..... :-)
Ich bin total uebermuedet! Diese Woche sind wir jeden Tag ausgegangen, weil jeder Abend der letzte Abend von jemandem ist... am Samstag habe ich bei nem Trinkspiel die ganze Zeit verloren(natuerlich)und war total betrunken. In dieser Nacht hab ich auch nur 3 Stunden geschlafen.Dann war ich Sonntag den ganzen Tag unterwegs und Abends wieder mit den anderen getroffen und zu fuenft 8 Flachen Wein gesoffen, aber in weniger als zwei Stunden....... das war bei Adam zu Hause und wir Bekloppten kamen dann auf die Idee Dart zu spielen! Besoffen!!! Sehr lustig!!! ;-)
Naja, also ich bin wie gesagt total uebermuedet und jeden Abend treffen wir uns wieder und jeden Morgen muss ich um 7.40 raus! Und jetzt ist meine Mama da und ich bin den ganzen Tag nach der Schule mit ihr zusammen. Es ist was komisch wenn Leute aus der "Heimat" hier sind. Aber auch schoen ihnen alles zeigen zu koennen und dann nicht nur das uebliche Touri-Programm!
Ich hab jetzt wo langsam alle aus der alten Clique weg sind bleiben mir zum Glueck noch drei Maedels aus Skandinavien und eine Hollaenderin(mit der ich mich wirklich richtig gut verstehe,heisst Siska), die auch noch zusammen wohnen! Die bleiben auch alle so lange wie ich.Siska sogar 9 Monate! Also hab ich wenigsten meine Maedelsclique hier! Aber es ist leider nicht mehr so wie am Anfang, als wir so ne riesen Gruppe waren, mit Jungen und Maedchen gemischt.
Am Montag kommen wieder Neue! We will see.... ;-)
Bald kommen Fotos!!
Machts gut! Und lasst mich auf dem Laufenden!

03.10.
Leute!Ich hab ne Sightseeing Tour auf der Vespa gemacht (bin nicht selbst gefahren, nur hintendrauf!) Das war fantastisch!!!!!!Jetzt bin ich wirklich eingegliedert in diese Stadt!! Vorbei an allen Monumenten und das open air...... hat voll viel Spass gemacht nachdem ich erstmal tausend Tode gestorben bin(der Verkehr hier frisst einen.....zu viele Vespas die fahren wie sie wollen!)
Ich mach sonst ganz viel mit den Leuten die noch uebriggeblieben sind.Die allerletzten fahren auch diese Woche. Das ist sehr traurig, weil wir die ganze Zeit aufeinanderhingen......
Seit ich die neue Wohnung habe gehts mir wirklich wesentlich besser, ich mach mir nicht mehr so viele Sorgen, sondern leb endlich einfach ganz normal vor mich hin......
die Stadt ist fantastisch!!!! Ich hab mich schon so dran gewoehnt, aber manchmal denk ich einfach: wie geil ist das denn! Du lebst in Rom!... ;-))))
Mein Schulweg ist schon so schoen, ne Tour wie sie im Reisefueher stehen koennte(und auch steht!)


27.09
Hallihallo,
es geht mir immernoch gut! ;-) Die Stadt ist einfach der Wahnsinn, so unglaublich schoen und Nachts sogar noch schoener! Gestern Abend sassen wir auf dem Campo dei Fiori und haben Wein getrunken. Das war super, das Wetter ist noch voll angenehm und die Stadt ist einfach voller Leute.... ach , ich hab das Gefuehl ich befinde mich in der schoensten Stadt der Welt!!! ;-)) Also, wie ihr seht es geht mir gut! Es ist zwar komisch dass viele wieder weg sind, aber die Neuen sind auch ganz nett. Aber nicht so nett wie die alten..... ;-) Das war einfach ne hammer Kombi!! Seit ich Unterricht um neun Uhr morgens habe bin ich die ganze Zeit damit beschaeftigt mich wach zu halten.... zu frueh fuer mich.... aber das italienisch lernen fluppt hier viel besser als in der Schule! Man lernt mehr in einer kuerzeren Zeit und das gute ist dass die Lehrer ja auch nur italienisch reden... also verstehen geht schon echt gut, reden immernoch nicht so einfach. Mal sehen, wie das Praktikum wird... hab ein bisschen Schiss!
Bis bald! Ich denke an euch!

25.09

wieder ein Wochenende um.... am Freitag Abend waren wir alle zusammen tanzen, das war herrlich!!! Haben wieder tausend Fotos gemacht, ihr kennt mich ja... ;-) Aber hier gibts auch Foto-verrueckte Jungs....
Am Samstag sind dann die meissten abgereist, das war total traurig, weil ich die Leute richtig gern mochte und wir ja jeden Tag was zusammen gemacht haben.
Am Samstag bin ich auch umgezogen, zu der Schreckschraube... aber das Zimmer ist gemuetlich, wenn auch klein. Aber ich kann mich zu jeder Zeit auf die Strasse trauen und immerhin wohne ich jetzt im schoensten Viertel Roms.....
Gestern, am Sonntag bin ich mit Magda und ihrem Onkel+Tante,die hier leben bis fast nach Napoli gefahren, zwei Stunden, aber das hat sich so gelohnt!! Wir waren den ganzen Tag am Strand!!! So einen Strand habt ihr noch nicht gesehen..... ;-)) Es war ein Traum, paradiesisch!! Glasklares Wasser, tuerkis... und eine kleine Bucht mit gelbem, feinem Sand, Palmen, Kakteen und Pinien.... wir hatten alle Liegen.... das war sooooo traumhaft!!! Die Tante und Onkel haben mir alles bezahlt, das war toll.... also haben wir gegessen, unter einem Dach von Weinblaettern..... und Abends noch innem Restaurant essen in einem kleinen, romantischen Doerfchen... heute regnet es wieder, aber egal! Hatte meinen Strandtag! BIs bald!

22.09

Halloechen! Gestern Abend habe ich das Maedchen getroffen dass ich im Flieger hierhin kennengelernt habe. Wir sind was trinken gegangen mit Angelina aus meiner Schule.
Heute Abend ist unser letzter Abend, weil voll viele schon morgen fahren. Die Zeit verging wie im Flug. Die erste Woche nicht so, aber jetzt die zweite hat grad angefangen und jetzt ist sie schon vorbei! ;-)
Aber wir gehen heute Abend deswegen alle zusammen essen und danach tanzen. Und morgen ziehe ich um und ein super nettes Maedel aus Polen hilft mir beim schleppen. Die kommt also extra zu mir und wir fahren dann zusammen rueber. Die ist echt voll nett, in der letzten Zeit hab ich ganz viel Sightseeing mit der gemacht! Am Sonntag fahre ich dann mit ihr und ihrem Patenonkel+Patentante zum Strand!!!!! Sommer,SONNE!!!!!!!!!!!! :-))) Voll toll! Freu mich schon voll!
Die Frau zu der ich ziehe ist wie gesagt der absolute Freak! Die Angelina meinte die waere jetzt schon so lang nicht mehr da gewesen, sie glaubt die sei wieder verreist! Aber morgen komme ich ! Das hat sie wahrscheinlich vergessen!!!! Die ist TOTAL verplant! Aber richtig!!! Und dazu noch exibitionistisch!!! Tolle Kombi,was?!!
Naja, es wird mir schon gut gehen......... macht euch keine Sorgen!!!
;-)))))) Ich denke an euch! Gruesse und Kuesse!

21.09

Hallihallo,
heute morgen wurde ich erstmal von unserem "Hausmeister" "angemacht". Das ist zwar was uebertrieben, aber ich weiss grad nicht wie ich das ausdruecken soll! ;-)
Also das ist so ein aelterer Herr, der immer auf der kleinen Piazza vor der Schule rumlaeuft und das in Hemd und Weste. Also sowas wie der schicke Hausmeister. Unsere Schule ist ja auch ein alter Pallazzo. Auf jeden Fall ist der schon was aelter und laechelt allen ganz freundlich zu und begruesst auch alle. Aber ich bin ja so eine die immer sehr extrem zuruecklaechelt, weil ich mich freue so nette Leute zu treffen. Und heute morgen geschah es dann, dass er mich fragte wie ich heisse, mir dann einen Handkuss gab und mir sagte dass ich wunderschoen bin........... vor den Italienern ist man nie sicher!!!!!!!!!! Egal welches Alter!!! ;-)))
Naja, aber sonst gehts mir gut!
Welches Praktikum ich bekomme erfahre ich in 2 Wochen, also ganz kurz bevors anfaengt. Ich weiss gar nicht ob ich zu nem Vorstellungsgespraech muss....
Naja, werd euch auf dem Laufenden halten!
Bis dann!
Eure Kathi

20.09.

Leute, mir faellt gerade auf, dass ich immer das falsche Datum hingeschrieben habe. Wir haben ja gerade noch September..... aber das wollte ich ja gar nicht schreiben.... bin grad wieder durch die Altstadt getiergert. Zum Glueck ist das Wetter wieder richtig toll: 30 Grad, Sonne und blauer Himmel.... die Ecke in der die Schule liegt ist einfach der Hammer, ganz viele kleine suesse Gaesschen, mit Stuck verzierten Hausern und Vespas vor der Tuer. An der Piazza Navona, mein Lieblingsplatz, spielen Leute immer Arkordeon. Meisstens das Lied von der Pate. ;-)
In der Schule laeuft alles super. Das Reden geht immer einfacher. Man kommt da langsam rein so vom ganzen Hoeren. Ich hatte schon meine ersten Erfolgserlebnisse: im Bus fragen mich italienische Touristen voll oft nach dem Weg, oder Haltestellen. Und ich kann helfen..... Yeah! ;-))
Kenn mich ja jetzt schon aus in der Stadt.
Naechste Woche will ich mich mit dem Maedchen, dass ich im Flugzeug kennengelernt habe treffen und mit einer Italienerin, die mir angobten hatte bei ihr zu wohnen. Die ist eine Bekannte von ner Freundin von meienr Mutter.
Hab jezt Unterricht, das wird wieder lustig.... wir muessen immer lustige Sachen machen, zum Beispiel den Unterschied zwischen Maennern und Frauen, also was ist typisch Frau, was typisch Mann und dann darueber diskutieren.... das ist witzig! Weil wir auch so witzige Jungs in der Klasse haben. Ausserdem sind wir nur 7 Leute. Da kommt man immer zum reden.
Muss also los.
Bis bald!
19.09.

hab heute Morgen schon ganz viel Sightseeing gemacht und bin jetzt schon ganz muede, hier ist zum Glueck endlich wieder der Sommer ausgebrochen!
Gestern waren wir bei den Schwedinnen zu Hause und sassen auf deren riesen Balkon. Die sind wohl die einzigen, die alleine, also ohne Vermieter wohnen! Die WOhnung ist suuuuuper riesig und das nur fuer drei Leute. Der Balkon ist schon so gross wie die Wohnung in die ich jetzt ziehen werde.... ich muss noch jemanden finden, der mir mit meinem Gepaeck hilft.....
Bis bald!
Gruss und Kuss!

Auch 18.10
Huhu,sitze gerade im Internetshop rum und meine Zeit ist noch nicht zu Ende.... gleich treffe ich mich mit den anderen und wir gehen zu "den Schwedinnen" nach Hause, bisschen feiern. Es regnet schon wieder.... wenn dann richtig..... mit dem Praktikum gibts immernoch keine Neuigkeiten, muss mich in zwei Wochen nochmal melden, das heisst kurz vorher, das wird knapp!
An Laura:danke fuer dein schoenes Buch, das ist sooo toll und so schoen zu lesen. ich lese darin immer wenn es mir schlecht geht und dann gehts mir wieder was besser!
An Nora-Hase: danke fuer dein Buch! Ich schreibe da jeden Tag rein, das tut gut, jedes mal vor dem Einschlafen....
Ich denke an euch alle! Heute ist wieder so ein Heimwehtag..... bin froh wenn ich alle wieder in die Arme schliessen kann!
Machts gut!
(hab Asti gekauft, mal sehen wie der hier schmeckt.... ;-) )
Tschoooeee!!!!

18.10

Hallo, hab so lang nicht geschr. weil WE war und da ist die Schule zu & ich kann nicht an den Computer. Das ist sowieso sehr stressig, weil man immer ne Schlange hinter sich hat&einfach keine Ruhe zum schreiben.
Am Samstag werde ich umziehen. Nach Trastevere, das schoenste Viertel Roms. Aber die Wohnung ist winzig. Aber die Gegend wenigstens gut. Ich bin ein bisschen traurig, wegen meinem Mitbewohner, bei dem ich jetzt wohne. Mit dem habe ich mich sehr gut verstanden und den mag ich auch voll. Naja, meine neue Vermieterin ist so ein Freak, die laeuft die ganze Zeit nackig durch die Wohnung und so... naja.
Ich vermiss euch alle unglaublich!
Die Leute hier sind zwar alle sehr nett, ich verstehe mich richtig gut mit denen, aber viele fahren am Samstag schon wieder. Da werde ich wieder traurig sein! Letzten Freitag waren wir in der Disco&hatten so viel Spass, ich hab nur gelacht und konnte gar nicht aufhoeren! Alle verstehen sich gut, obwohl alle so unterschiedlich sind und zuhause bestimmt nichts miteinander zu tun haetten!Kommen ja auch alle aus anderen Laendern... obwohl die meisten schon deutsch sind.
Die Stadt ist Hammer, am Samstag war ich mit Angelina shoppen(das Maedchen mit dem ich mich hier am besten verstehe, die aber leider Sa. auch schon weg ist). Heute scheint auch wieder die Sonne. Von Freitag bis gestern hat es ohne Pause durchgeregnet, die Strassen waren ueberschwemmt und wurden zu Sturzbaechen.... Ich war jedesmal klitschnass bis auf die Socken und alle mein Schuhe sind irgenwie deswegen hinuber...(ein Grund sich neue zu kaufen!;-) )
Ich hatte deswegen echt schon Depressionen. Aber bald kommt ja auch meine Mama..... und dann kommen Nora und Simon, dazwischen bin ich allerdings einen Monat allein und das im Praktikum.....
Aber der Riad will schon Mitte November kommen und fuer einen Monat bleiben, das waer meine Rettung.... ;-)
ich denk an euch! Bis bald!


15.10.06

Heute ist Streik was Bus und Bahn angeht.... super,was?! Sowieso ist Bus und Bahn fahren hier das reinste Chaos, es gibt naemlich keine Plaene. Die fahren wann sie wollen und Uhrzeiten dafuer wurden einfach noch nie festgelegt!
Naja, heute war ich im Pertersdom, das war eindrucksvoll! Gestern Abend hat es geschuettet aus Kuebeln und Nachts bin ich aufgewacht weil der Regen sowas von laut war und dann auch noch Gewitter!!
Sonst ist alles gut, heute ist das Wetter auch wieder besser!
Ich denke an euch!
Allerliebste Gruesse!


14.10.06

Hallo ihr Lieben,
gestern Abend habe ich noch mehr von Rom ausgekundschaftet, was auch bedeutet, dass ich mir dermasen die Hacken abgelascht habe....
Ich bin Abends mit einem Maedchen, mit dem ich mich richtig gut verstehe nach Trastevere(dieses Viertel,siehe unten) gegangen, da haben sind wir essen gegangen in einem kleinen suessen Restaurant und danach Eis essen. Wir sind durch fast das ganze Gegend gelaufen und dann auf einen Berg, von dem man die ganze Stadt ueberblicken kann. Und das bei Nacht..... das war super, super schoen!!!
Dann musste ich allerdings in mein komisches Viertel zurueck wo ich wohne. Ich sas im Bus, der voll war mit Maennern, ich war das einzige Maedchen. Und die Maenner waren nicht mal Italiener, sondern alle Pakistani. Die haben mich schon so komisch angeguckt und dann durch diese komischen Strassen nach Hause. Da hatte ich echt Schiss. Deswegen will ich jetzt doch versuchen in eineinhalb Wochen da einzuziehen wo dieses Maedchen zur Zeit wohnt, mit der ich zur Zeit soviel mache. Ich hoffe so sehr dass das klappt, denn ich will mich schon was sicherer fuehlen.
Aber die komischen im Sekretariat stellen sich was quer. Drueckt mir die Daumen!!!
Ich druecke euch und denk an euch!!!

13.10.06

Haben gestern la dolce vita gekostet. Waren in einem typisch roemischen Restaurant, wo man ganz super super tolles Essen bekam und das zu Café Blau Preisen. Die Pizzen hier sind unglaublich, so leckere Pizzen habe ich im Leben noch nicht gegessen...... wir haben uns alle super verstanden, man lernt soviel Leute aus so vielen Regionen und Orten kennen, das ist total spannend! Hab rausgekriegt, dass nochmehr in dem "Ghetto" wohnen, in dem ich wohne. ;-)
Die Stadt ist unbeschreiblich, an jeder Ecke gibt es was zu entdecken! Man weis gar nicht wo man anfangen soll und meine Liste ist so lang was ich alles sehen will...
Heute Morgen habe ich erstmal meine ganzen Grundlebensmittel besorgt: Pasta und Tomatensosse!!!! ;-) Und Milch, Espresso(ganz wichtig), Zwiebeln, Tomaten und soweiter. Danach habe ich mich aufgemacht und den Touri in mir raushaengen lassen. Hab die komplette Sight-seeing Tour gemacht (man muss nur den Menschenmassen hinterherdackeln) und vor allem von allem Fotos gemacht. Souvenirs habe ich auch gekauft. Also wenn ich mal kein richtiger Touri bin..... ;-)
Eigentlich habe ich gar keine Zeit =) Ich stehe morgens auf mache Hausaufgaben, dann laufe ich durch die Stadt und lasse mich einfach so treiben(heute habe ich uebrigens den besten Kaffee Roms getrunken, das steht in jedem Reisefuehrer, deswegen stand ich auch an der Theke neben tausend Japanern...und der hat tatsaechlich nur 90 Cent gekostest!!!!!!!!!!!!!!! IMPOSSIBILE, wie der Italiener sagen wuerde und leeeeeeckeeeeer!!!)
Naja, nach meinem "durch die Stadt treiben" gehts in die Schule zum Unterricht. Danach nach Hause(fuer 5 Minuten, wenn ueberhaupt) und dann wieder los. Jetzt gleich fahre ich schnell nach Hause und treff mich dann ganz bald wieder mit einem Maedchen aus der Schule. Wir gehen in son Szeneviertel, Studentengegend, sehr charmant, mit suessen kleinen Bars und manchmal Strassenmusikanten....
Ich verstehe mich mit allen super, mein Kurs ist super nett, ich lache die ganze Zeit weil mein Lehrer so lustig ist und ich so viele Klassenclowns im Kurs habe. Ich lerne hier viel von der italienischen Mentalitaet. Mein Lehrer erkaert uns viel ueber die ital. Lebensweise, Denkweise, Politik, Essen, Frauen..... das ist sehr interessant, so gewinnt man einen groesseren Einblick in das Leben hier. Sowieso, wenn man hier lebt, oder wie ich zumindestens voruebergehend, dann sieht man die Stadt aus einem anderen Blickwinkel. Und alle Sehenswuerdigkeiten sind nicht mehr soooo besonders(schoen trotzdem noch), weil man so vieles andere, "normale" sieht, was aber auch fantastisch ist, was nur keinen Touri extra in diese Stasse,Gegend, oder was immer, leiten wuerde.
Man kriegt hier halt mehr vom Leben mit, vom Alltag. Deswegen ist es mir jedesmal unangenehm, wenn ich meinen Fotoapparat zuecke, weil ich die anderen Touris auch so aetzend finde mit ihrer Fotografiererei!
Ich hoffe es geht euch allen gut, ich denk immer an euch alle!
Tanti saluti di Roma e tanti baci,
a presto!

12.10.06

ENDLICH GUTE NACHRICHTEN: ich weis auch nicht wieso, aber heute Morgen ist alles besser geworden! Gestern Abend war ich ganz allein in der Wohnung, die waren alle nicht da. Und da bin ich total verzweifelt, weil ich soviel wissen musste und ich die unbedingt um Hilfe fragen wollte.
Heute MOrgen war ich schon frueh wach, ich hab taeglich Unterricht ab viertel nach 2 bis halb 6, deswegen habe ich morgens ganz viel Zeit. Da da aber das Haus zum Leben erwacht und alle anfangen rumzuschreien (ohne Scherz,heute Morgen haben sich zwei Frauen drausen voll das Weiberkaetschen gegeben!) konnte ich nicht mehr schlafen und habe dann- endlich mal- meinen Mitbewohner in de Kueche getroffen.
Endlich konnte ich alles fragen und hab ihn total ausgequetscht. Ich mag den total! Das ist so ein richtig Netter, vielleicht ungefaer Anfang 30 und mit sonem witzigen Laecheln auf dem Gesicht. Der hatte eine Engelsgeduld mit mir. Ich habe jetzt uebrigens eine italienische Sim Karte (funktioniert ab morgen)!!!Endlich! Und ich habe eine Bank gefunden, und einen Supermarkt ist bei mir auch direkt um die Ecke und ein Internetkaffe direkt nebenan. Ich bin doch ganz froh da zu wohnen. Man ist super zenteral, der Bahnhof liegt naemlich genau in der Mitt von allen wichtigen Dingen in Rom und ich wohn ja da direkt um die Ecke.
Der einzige Witz an der Wohnung ist das Bad. ;-) Ohne Wand ueber der Tuer........ Naja,es gibt ne laute Lueftung! ;-)
Heute Abend gehen wir alle zusammen mit den Lehrern italiensich essen (natuerlich italienisch, was sonst?!)
Der Unterricht nimmt mir den ganzen Tag, weil ich ungefaer erst um sechs zu Hause bin. Dafuer kann ich viel morgens erledigen wenn ich frueh aufstehen will. (das macht man in meinem Haus unweigerlich!;-) ich brauch noch Oropax)
Es ist sooooooooooo heiss hier, das koennt ihr euch gar nicht vorstellen!!! Man schwitzt schon unglaublich wenn man nichts tut. Es ist einfach affengeiss, zu heiss um sich auf Besichtigungstouren zu begeben finde ich! Aber an meinem ersten Schultag gestern, als ich den ganzen Weg zu Fuss gelaufen bin kam ich schon am Collosseum und anderen wichtigen Touriattraktionen vorbei!
Uebrigens habe ich Blasen UNTER den Fuessen......hier lauft man sich ganz schnell die Hacken ab!
In meinem Kurs sind uebrigens keine Deutsche ausser mir, witzige Kombi:Leute aus Polen, England, Spanien, USA und sogar Australien!
Viele liebe Gruesse und unendlich viele Kuesse von eurer-jetzt nicht mehr traurigen-Kathi

Ach uebrigens bleib ich jetzt natuerlich in der Wohnung!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung